Entwicklung der Steuerungselektronik für die Nespresso Kaffeemaschine «Essenza Mini»

Projektbeschreibung

Für die bisher leichteste und kompakteste Nespresso Kaffeemaschine entwickelte Helbling die Elektronik sowie die Software und Hardware – von der Vorstudie bis zur Fertigung in Grossserie für den Weltmarkt. Die von Helbling erarbeitete Low-Cost-Elektronik trug massgeblich dazu dabei, dass die «Nespresso Inissia» trotz Highend-Technologie zu einem beispiellos günstigen Preis auf den Markt gebracht werden konnte. Die dabei entwickelte Steuerungselektronik musste eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen: Unter Beibehaltung der Hauptfunktionalitäten sollten ihre Herstellkosten rund 30 Prozent unter jenen des Vorgängermodells liegen. Die Leiterplatte selbst sollte sogar nur halb so gross sein. Bei der Energieeffizienz galt es die Energieklasse A-40% zu erreichen, und zwar ohne dabei teure, automatische Schalter zu verwenden. Selbstredend musste die Steuerung in dem aufgrund von Hitze, Feuchtigkeit und Netzspannung schwierigen elektronischen Umfeld zuverlässig funktionieren. Weitere Herausforderungen stellten sich im Hinblick auf die Produktion in Grossserie und dem weltweiten Vertrieb der Kaffeemaschine. Um die Entwicklungsqualität für grosse Serien sicherzustellen, war die Anforderungserfüllung nachzuweisen, das Marktrisiko dem Entwicklungsaufwand gegenüberzustellen und eine tiefe Ausfallrate zu garantieren. Damit die Maschine schliesslich global einsetzbar sein würde, musste sie mit vielen verschiedenen Stromnetzspannungen kompatibel sein und alle nationalen und internationalen Normen erfüllen. Helbling verfügt über eine optimale Infrastruktur für die Entwicklung von Produkten, die in Grossserie hergestellt werden, sowie über langjährige Erfahrung im Design-for-Manufacturing und Design-for-Test.

Eckdaten / Technische Details

  • User-Interface über LED-Knöpfe
  • Steuerung der Komponenten (Heizung, Pumpen, Sensoren)
  • Von Microcontroller gesteuerte Leistungselektronik mit sehr kleinem
    und kostengünstigem Netzteil
  • Autopower-down (Abschaltautomatik)
  • A-40 % Energieklasse
  • Design for Testing
Bild /

Leistungen

  • Optimierung der Produktentwicklung
  • Feinjustierung der Elektronik/Software
  • Weniger und günstigere Teile als das Vorgängermodell führen zur Senkung der Herstellkosten und der Verminderung der Störanfälligkeit
  • Entwicklung eines Serien-Prototypen
  • EMV- und Dauerlauf-Tests
  • Umfassende Produktdokumentation
  • Unterstützung des Produzenten der Elektronikmodule mit dem Aufbau von Produktionstests
  • Parallele Prüfung von Möglichkeiten zur weiteren Senkungen der Herstellungskosten

Ergebnis / Erfolg

Die «Nespresso Inissia» wird zu einem günstigen Preis weltweit lanciert und gewinnt den begehrten Red Dot Award 2014. Begründung der Jury: «Eine konsequente Reduktion auf das Wesentliche mündet bei der Inissia in einer hohen Bedienfreundlichkeit und geringen Grösse, sodass sie gut zu kleinen Küchen passt.»

Die Branchenseite kaffee.org spricht von einer «durchweg überzeugenden Kapselmaschine» – «einfach genial und genial einfach».

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Helbling Technik Bern AG, Bern
Stationsstrasse 12
CH-3097 Liebefeld-Bern
Telefon:+41 31 979 16 11
Fax:+41 31 979 16 10
info-htkb@helbling.ch
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.