• Startseite
  • Engineering Consulting Über uns Karriere
  • Kontakt & Anfahrt
  • Workflow-basierte Applikation für das Controlling und Reporting von Finanzdienstleistungen

    Projektbeschreibung

    Der Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF) bietet Finanzintermediären des Schweizer Parabankensektors Compliance-Dienstleistungen aus einer Hand an. Helbling entwickelte für den VQF eine «Collaboration Platform» zur einfacheren und transparenteren Überwachung der Compliance-Vorschriften und implementierte eine moderne, prozessorientierte Workflow-Anwendung mit der etliche Arbeitsschritte im Backoffice des VQF automatisiert werden konnten.

    Die bestehende Lösung für das Controlling und Reporting war etwas in die Jahre gekommen und wies einige Instabilitäten auf. Das neue System, das sie ersetzen sollte, war in kurzer Zeit und unter strikter Einhaltung des Kostenrahmens zu entwickeln. Die Installation hatte mit einem Big Bang zu erfolgen, d.h. ohne Parallelbetrieb des neuen und alten Systems. Als besondere Herausforderung erwies sich die Datenmigration, da die Struktur der Daten im alten System eine ganz andere war als im neuen. Helbling war in der Lage, exakt auf diese Anforderungen einzugehen und entwickelte die Software unter Einsatz der aktuellsten Technologien und Methoden.

    Eckdaten / Technische Details

    • Java 6
    • PrimeFaces, Ext. PrimeFaces
    • Spring und Spring Security
    • RESTful WebServices
    • Lucene
    • JPA (Hibernate), MySQL
    Bild /

    Leistungen

    • Nach der Erarbeitung eines IT-Konzepts für den Kunden erfolgte die Empfehlung von Helbling, ein Mitgliederportal zu erstellen (eine sogenannte «Collaboration Platform»). Die bestehende Backoffice-Lösung sollte deshalb in einem zweiten Schritt durch eine neue, moderne Implementation ersetzt werden
    • Erstellung der technischen Spezifikationen für das Mitgliederportal
    • Nach einer kurzen Analyse und der Aufnahme der Requirements präsentierte Helbling dem VQF eine technische Spezifikation für das neue Backoffice-System, einschliesslich Umsetzungsplanung und Kostenprojektion
    • Design und Realisierung der browserbasierten Anwendung erfolgten bei noch laufendem Betrieb der alten Lösung
    • Integration der bereits entwickelten Mitgliederplattform in das neue System
    • Integration aller alten Applikationsdaten mittels ETL in die neue Anwendung
    • Die Planung und Umsetzung erfolgte nach dem agilen Paradigma. Der Kunde erhält damit frühzeitig die Möglichkeit, den Fortschritt und die Entwicklungsergebnisse zu prüfen und – wo notwendig – zu intervenieren
    • Einführung und Schulung der Mitarbeitenden und Support

    Ergebnis / Erfolg

    Mit den beiden browserbasierten Anwendungen konnte der VQF seine Prozesse erheblich verschlanken und beschleunigen, da eine Vielzahl von früher nötigen Interaktionen mit den Mitgliedern wegfiel. Dazu kommt, dass auch die Qualität der Daten erhöht werden konnte.

    Rufen Sie uns an.

    Wir beraten Sie gerne persönlich.

    Helbling Technik AG, Aarau
    Schachenallee 29
    CH-5000 Aarau
    Telefon:+41 62 836 45 45
    Fax:+41 62 836 45 44
    info-htka@helbling.ch
    Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.